Überregionale Deutsche Sender auf DAB+

Radio

Es gibt unglaublich viele regionale Radiosender, die TechniSat auf einer interaktiven Karte veranschaulicht haben – inklusive der Reichweite des jeweiligen Senders. Aber gibt es auch überregionale Sender, die man in ganz Deutschland empfangen kann? Die Antwort ist einfach: ja. Und zwar 13 Stück. Hier sind Sie in alphabetischer Reihenfolge:

Absolut relax
Der „softe“ Sender mit einer Mischung aus Pop, Rock, Charts und Nachrichten. Vergleichbar mit NDR 2 oder SWR 3, ist dieser Sender eher auf ein älteres Zielpublikum zwischen 30 – 50 abgestimmt

Radio BOB!
Radio BOB! ist vor allem eins: Classic Rock. Auch hier gibt es Nachrichten und News aus aller Welt, dazwischen laufen Klassiker der Rockgeschichte mit einem Schwerpunkt auf die 1970er und 1980er. Auch hier wird also eher ein älteres Zielpublikum angesprochen.

Deutschlandfunk
Das Feuilleton im Radio, wie es von der ZEIT genannt wurde. Der Deutschlandfunk berichtet vor allem zu Europa, Politik, und allgemeinem Zeitgeschehen und ist eher als Talkradio zu verstehen. Musikalisch bietet sich eine Vielzahl an Genres, von Weltmusik über Pop zu Rock – aber deutlich abseits der Charts.

Deutschlandfunk Kultur
Beim Deutschlandfunk Kultur geht es weniger um Politik und mehr um Kultur im Allgemeinen. Hier wird die Autobiografie des Iron Maiden-Sängers Bruce Dickinson ebenso besprochen wie die neuesten Opern und Theaterstücke. Musikalisch ist hier eher Klassik geboten, wobei es sich auch hier eher um ein Talkradio handelt.

Deutschlandfunk Nova
Der Jugendsender des Deutschlandfunk bietet ebenfalls Redebeiträge zum Thema Kultur und Politik, hat aber einen deutlich höheren Musikanteil. Das schöne: hier werden Pop, Rock und elektronische Musik bunt gemischt, im Abendprogramm gibt es aber auch genrespezifische Programmabschnitte.

Deutschlandradio: Dokumente und Debatten
Das Deutschlandradio ist nicht gleich der Deutschlandfunk, was schnell am Format deutlich wird: Sehr intellektuelle Gespräche zum Thema Politik, ausgesprochen detaillierte Diskussionen zu Kunstausstellungen und Debatten aus dem Bundestag sollen vor allem das Bildungsbürgertum mit starkem politischem Interesse ansprechen. Musik sucht man hier vergebens.

ENERGY
ENERGY oder NRJ ist der größte private Sender Deutschlands und bietet Charts, Pop, Rock, Dance, Nachrichten und News aus der Welt der Musik. Hier wird ein junges, dynamisches Publikum in Feierlaune angesprochen.

ERF Plus
Der erste evangelische Sender in der Liste, der sich vor allem an gläubige Menschen und Klassik-Liebhaber richtet.

Radio Horeb
Das katholische Gegenstück zum ERF Plus. Auch hier läuft klassische Musik und es geht um Religion.

Klassik Radio
Wer Filmmusik, Klassik und entspannte Lounge-Musik sucht, ist hier genau richtig.

Schlagerparadies
Der Name ist Programm: ein reines Schlager-Radio

Schwarzwaldradio
Hier geht es vor allem um dem Urlaubsort Schwarzwald, gespickt mit „Super Oldies“.

sunshine live
Neben dem Schlagerparadies der einzige Sender, der sich nur einem Genre widmet. In diesem Fall: Elektro.

Viel Spaß beim durchzappen!